Artikel-Schlagworte: „Yangon“

Reisebericht Myanmar vom 13.12.15 bis 01.01.16 mit Sommer Fernreisen

Unsere Reise umfasste vier Teile, die jeweils von Yangon aus per Flugzeug begannen und auch wieder dort endeten... Diesen Beitrag weiterlesen »

Magisches Myanmar – im Land der goldenen Pagoden

Mit einem Silvesterdinner in den schwimmenden Gärten des Inle Sees beginnt unser Jahr fünfeinhalb Stunden früher als in Deutschland. Schon am Weihnachtsabend gab es eine Gala am Ufer des Royal Lake in Rangun - wir sind in Myanmar... Diesen Beitrag weiterlesen »

Reisebericht Individuelle Myanmar Rundreise mit Flusskreuzfahrt auf der R/V Paukan

Sehr geehrte Frau Kapp, eingangs gute Wünsche für das Neue Jahr an Sie und noch einmal Dank für die kompetente und liebenswürdige Reisevorbereitung. Die vergangenen Festtage und die Vorbereitungen hierzu... Diesen Beitrag weiterlesen »

Shwedagon Pagode in Yangon (Myanmar)

Die Shwedagon Pagode gilt heutzutage als das Nationalheiligtum Myanmars und ist somit die wichtigste Anlaufstelle vieler Buddhisten. Prachtvoll und majestätisch erstreckt sie sich 105 m in die Höhe und ist somit schon von weitem gut sichtbar. Bereits der Name Shwedagon Diesen Beitrag weiterlesen »

Die liebsten Kinder Buddhas

Myanmar - ein Land im Aufschwung. Lange Zeit blieb es unbeachtet vom Tourismus. Die Militärregierung hatte das Land fest im Griff, wodurch es lange Zeit ein weißer Fleck auf der touristischen Landkarte blieb. Die Wahlen im November 2010 leiteten die erste Wende ein... Diesen Beitrag weiterlesen »