Bhutan-Reisen

Bhutan: Ursprüngliche Schönheit und unverdorbene Natur

Die ursprüngliche Schönheit der Erde spiegelt sich in der unverdorbenen Natur Bhutans wider und fasziniert jeden Besucher. Bhutans Geographie ist so facettenreich wie seine Kultur – vom tropischen Flachland bis zu den alpinen Höhen des Himalayas. Das Land des Donnerdrachens ist eine der letzten Regionen der Erde, die auf kleinem Gebiet eine erstaunliche Artenvielfalt und Kontrastreichtum aufweist – ein globaler Hotspot. Diesen Beitrag weiterlesen »

Reisebericht Nepal und Bhutan

Wieder sind wir zurück von einer Reise, die von Ihnen angeboten worden ist. Davon möchten wir kurz berichten und uns vorab für die gute Betreuung durch Frau Kapp und auch für das Eingehen auf Sonderwünsche bei der Vorbereitung der Reise bedanken. Im Hotel wurden wir mit Begrüßungsschals... Diesen Beitrag weiterlesen »

Bhutan – Von Ost nach West in 15 Tagen

Ende Januar 2013 war ich mit Sommer Fernreisen für 15 Tage im Königreich Bhutan unterwegs und durchquerte das Land von Ost nach West. Gestartet bin ich am 28. Januar im indischen Guwahati. Die Hauptstadt des Bundesstaats Assam liegt nur knappe 3 Autostunden vom bhutanischen Grenzort Samdrup Jongkhar entfernt. Schon bei der Einreise.... Diesen Beitrag weiterlesen »

Keine Ampeln in Bhutan

In Bhutan gibt es keine Ampeln, nicht eine Einzige! Auch nicht in Thimphu, der inzwischen knapp 100.000 Einwohner zählenden Hauptstadt des unabhängigen Himalaya-Königreichs, auf einer Höhe von 2.320 m gelegen. Thimphu ist damit... Diesen Beitrag weiterlesen »