Riesenotter bei der Sacha Lodge /Urwald Ecuador

Wir freuen und Ihnen mitteilen zu können, dass sich in der Pilchicocha Lagune bei der Sacha Lodge Riesenotter (Pteronura brasiliensis) angesiedelt haben. Während einer außergewöhnlich hohen Flut 2015 am Napo Fluss konnte ein Riesenotter das erste Mal vom Restaurant der Sacha Lodge aus beobachtet werden. In den folgenden Wochen wurde der Otter immer wieder gesichtet und dann, welch eine Überraschung, gesellte sich noch ein zweites Tier hinzu. Nun kann das Paar fast täglich von der Lodge aus beobachtet werden.

Der Riesenotter ist der größte Vertreter der Otter weltweit. Er wird bis zu 1,8 m Lang und wiegt bis zu 32 kg. Häufig werden die Tiere auch als „Flusswölfe“ (lobo del río) bezeichnet, da sie ständig auf Fischjagd sind und täglich bis zu 10% ihres Körpergewichts an Nahrung zulegen. Ihre Größe und Wendigkeit hilf Ihnen beim Fang (bevorzugt Piranha), aber sie fressen auch Krabben, Schlangen und sogar kleine Kaimane. In der Trockenzeit graben sich die Riesenotter am Flussufer eine Höhle.

riesenotter-ecuadorDie natürliche Ansiedlung der Riesenotter in der Pilchicocha Lagune zeigt, wie gesund das umliegende Ökosystem ist. Normalerweise zählt der Riesenotter zu den ersten Tieren, die ein sich verschlechterndes Ökosystem verlassen.

Seit 1999 steht der Riesenotter auf der IUCN Liste der bedrohten Tierarten. Die Population in freier Wildbahn wird auf 1.000 bis 5.000 Individuen geschätzt. In den 1950ern und 60ern ging der Bestand der Riesenotter stark zurück, waren ihre Pelze doch sehr begeht. Heute stellt der Mensch und die durch ihn hervorgerufenen Umweltveränderungen die größte Gefahr für sie da.

Die beiden Riesenotter bei der Sacha Lodge zeigen wenig Scheu vor Menschen und können oft beim Spielen beobachtet werden. Obwohl die Weibchen etwas kleiner sind als die Männchen ist es schwer zu erkenne, welchen Geschlechts die beiden Riesenotter in der Lagune sind. Das Team der Lodge wird jedoch die Augen offen halten und hofft, dass es sich bei den Ottern um ein Paar handelt, dass bald eine Familie gründet.

Ralph Sommer hatte das Glück, Riesenotter bei einer Peru Reise beobachten zu können:

Lesen Sie hier den Reisebericht Riesenotter im Nationalpark Manu/Peru

riesenotter-bei-baumriesenotter-fischriesenotter-kopfriesenotter-paarriesenotter-peruriesenotter-schwimmend

Quelle: Newsletter der Sacha Lodge
Übersetzung: SFR Redaktion
Bilder: Ralph Sommer

Hier kommen Sie zu unseren Urwaldprogrammen in Ecuador