Meldung Mrauk U und Sittwe

Unsere Myanmar-Reisen finden Sie unter www.myanmar-discover.de

 

Gute Neuigkeiten für Myanmar Reisende:

Mrauk U, die geheimnisvolle archäologisch bedeutende Stadt innerhalb des Rakhine-Staates, im Westen Myanmars ist ab sofort wieder bereisbar.

Im Jahr 2012 kam es zu ethnisch motivierten blutigen  Zusammenstößen im Rakhine Staat dessen Hauptstadt Sittwe ist. Der seit dem 10. Juni 2012 verhängte Ausnahmezustand ist ab sofort wieder aufgehoben. Sittwe dient als Ausgangspunkt für die Bootsfahrt zur alten Königshauptstadt Mrauk U. Mrauk U liegt östlich vom Kaladan Fluss und wird nördlich sowie südlich von Hügeln umgeben. Auf dem Kaladan Fluss erreicht man je nach Tidenhub auf einer 5-6 stündigen Bootsfahrt vorbei an ausgedehnten Reisfeldern und kleinen Fischerdörfern das alte Königreich Mrauk U.

Besuchen Sie uns auf Myanmar Discover und sehen Sie sich unseren Reisebaustein ins Königreich Mrauk U an.

Artikel von Myanmar Discover  vom 18.03.2013

Bauernmädchen vom Chin-Stamm

Bauernmädchen

Tempelanlage in Mrauk U

Tempelanlage in Mrauk U

Flughafen in Sittwe

Flughafen in Sittwe

Buddha in Mrauk U

Buddha Königreich Mrauk U

Boote am Kaladan Fluss

Boote am Kaladan Fluss

Kinder in Mrauk U

Kinder in Mrauk U